Der THW-Film

imagefilmb1301

Bombenräumung in Coesfeld

oelde_bombe.jpg Coesfeld,  02.02.2014. Heute wurde in der Coesfelder Innenstadt eine 10-Zenter-Bombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft. Diese wurde bereits in der vorherigen Woche im Vorfeld von Bauarbeiten für eine neue Wohnanlage entdeckt. Für die Entschärfung mussten Teile eines Krankenhauses und ein Altenheim evakuiert werden.
Insgesamt waren knapp 570 Einsatzkräfte von THW, Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst im Einsatz.

Die Helfer des THW OV Oelde hatten die Aufgabe, die Notstromversogung für das eingerichtete Notkrankenhaus sicherzustellen. Hierzu wurde das Material bereits am vergangenen Freitag nach Coesfeld gebracht und mit den ersten Aufbaumaßnahmen begonnen.

Weitere Infomationen zu diesem Einsatz erhalten Sie unter:

www.thw-coesfeld.de

www.feuerwehr-coesfeld.de

Die Kommentare sind geschlossen.